Onleihe im Ausland

13.12.2017, 17:00 | Nutzung der ePaper mit Adobe Digital Editions, Acrobat Reader
Eine aktuelle Meldung zur Nutzung von ePaper und eMagazine auf den Onleihen gibt es HIER

Adobe Digital Editions, aktuelle Version 4.5.7
Die Version 4.5.7 ist aktuell nicht für alle eMedien der Onleihe geeignet, mehr Informationen gibt es HIER

  • Hallo,


    letzte Woche war ich in Österreich und wollte dort aus der Stadtbücherei Ingolstadt die SZ abrufen. Leider kam es immer zu einer Fehlermeldung des Servers beim Download. Anscheinend wurden meine Zugangsdaten nicht akzeptiert. Dass eine Ausleihe im Urlaub (Österreich, Schweiz, Italien usw.) nicht möglich ist, kann ich mir nicht vorstellen.


    Für eine weiterführende Infos wäre ich dankbar.


    Gruß und ank

    webra

  • Hallo, habe ebenfalls ein Problem mit dem Download im Ausland, vielleicht kann mir ein anderer User helfen?


    Ich nutze mit meinem Tolino Tab 8 sowohl die Onleihe App als auch den Direktdownload über Browser. Ausleihen klappt, aber der Download bricht auf beiden Wegen nach zwei drei Sekunden ab und es kommt die Fehlermeldung "e_adept_no_fulfillment_result".


    Anfangs dachte ich, es liegt an der falschen Uhrzeit (bin gerade auf den Malediven). Ich habe die Uhrzeit nun wieder auf deutsche Zeit umgestellt, weil ich schon Mal irgendwo gelesen hatte, dass sonst der Abgleich der Adobe-ID scheitert (kann aber den Thread nicht mehr finden :/). Dann dachte ich, es liegt an der Wartung und den damit verbundenen zahlreichen Problemen, aber dazu passt die Fehlermeldung nicht, oder?


    Hätte schon Mal jemand Probleme mit dem Download aus dem Ausland? Woran kann es liegen? Vielleicht doch daran, dass ich die Bücher entliehen habe, bevor ich die Uhrzeit für den Download korrigierte?


    Das dürfte dann aber nicht den hier angesprochenen Download in Österreich, Schweiz und Italien betreffen ?(


    PS: bei mir waren die Formate epubs, keine pdf

  • Ich habe immer mal wieder von Problemen mit der Onleihe im Ausland gehört/gelesen.

    Die Punkte die dort dann zu bedenken wären, sind (keine Gewähr auf Vollständigkeit):

    1. Zeitzone, wie du gesagt hast Doreen , scheint der Adobe-Server da manchmal n Schuss zu kriegen, wenn die Zeiteinstellung nicht stimmt

    2. WLAN-Einstellung des Hotspots: Ich habe von verschiedenen Punkten der Welt (Südostasien, Portugal, Kanada) gehört, dass dort bestimmte

    Einstellungen des dortigen zur Verfügung stehenden WLANs eine Onleihe u. U. unmöglich machen können (Firewall-Einstellungen o. ä.) - auch das gilt

    es im Kopf zu haben, bei dem Versuch über ein fremdes WLAN die Onleihe nutzen zu wollen.


    Letzteres ist eine Theorie von mir basierend auf meinen Erfahrungen in der Support-Arbeit gepaart mit meinen (nicht vollständig ausgeprägten) Kenntnissen in Sachen Netzwerktechnologie...


    Mehr fällt mir gerade spontan nicht ein... außer das ich öfter gehört/gelesen habe, dass es funktioniert, als dass es nicht funktioniert.

    "The right man in the wrong place can make all the difference in the world." - G-Man, 2004

  • Leider kam es immer zu einer Fehlermeldung des Servers beim Download. Anscheinend wurden meine Zugangsdaten nicht akzeptiert.

    Dein Problem scheint nichts mit dem Ausland zu tun zu haben. Probiere es bitte morgen noch einmal, wenn die heutigen Zeitungen neu eingespielt wurden. Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, brauchen wir mehr Angaben:

    Kannst du dich in der Onleihe nicht anmelden? Dann melde dich bitte bei deiner Heimatbibliothek, eventuell ist die Gebühr abgelaufen.

    Oder tritt der Fehler während/nach dem Download auf? Welche Fehlermeldung kommt genau? Kommt sie in der Onleihe (Browser, App, eReader) oder in dem Programm, mit dem du die Datei öffnen willst (Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder eine App?)? Welches Format hast du bei der Ausleihe gewählt?

  • Doreen nutzt du zum Lesen den internen Reader der Onleihe-App oder eine externe Reader-App? Bei einer externen Reader-App ist es wichtig, dass es nicht die Tolino-App ist, die macht in letzter Zeit generell Probleme mit der Onleihe. Bitte Aldiko, Bluefire oder Pocketbook als App testen.

    Kannst du zum Testen ggf. ein neues Buch ausleihen?

  • Hallo,


    vielen Dank für eure Rückmeldungen!


    Leider habe ich die kryptische Fehlermeldung beim Download nicht mehr im Kopf. Sie schien allerdings auf einen Fehler des Adobe-Servers hinzudeuten. Der Download von der Bücherei lieferte ein acsm-File, das allerdings Adobe digital Editions nicht öffnen wollte und mit besagter Fehlermeldung reagierte. Sie deutete aus meiner Sicht auf ein fehlerhaftes Nutzerlogin hin (die Daten waren aber korrekt). Leider hat sich dieses Verhalten täglich wiederholt.

    Im Ausland hing ich an einem Hotel-WLAN. Mein Gerät ist ein Ipad mini, ich kann mich bei der hiesigen Bücherei anmelden, die Büchereigebühr ist bezahlt, die Adobe-ID ist korrekt, da hier im Lande alles funktioniert - außer der Download der SZ. Die gibt es anscheinend seit ein paar Tagen nicht mehr ...


    Gruß und Dank

    webra

  • Für das iPad wird aber die Onleihe grundsätzlich nicht Adobe Digital Editions empfohlen, sondern entweder der interne Reader der Onleihe-App oder eine der von Bibliothekarin genannten Lese-Apps. ADE kann funktionieren, muss aber nicht. In Kombination mit dem Hotel-WLAN hat es dann eventuell zu Fehlern geführt.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass das was mit dem Ausland zu tun hat. Ich war vor 2 Wochen in Spanien und habe dort problemlos ausleihen können (über Browser). Es funktionierte sowohl beim Hotel-WLAN unterwegs als auch bei der Ferienwohnung am Zielort. Ich kann allerdings nur was zur Kombination PC/Windows 7/ADE 2.1. sagen.

  • Nein, grundsätzlich funktioniert die Onleihe auch im Ausland. Es kann allerdings sein, dass die Nutzung wegen Einschränkungen im WLAN (Firewall o.ä.) nicht klappt. Das kann natürlich auch im Inland passieren.

  • Doreen nutzt du zum Lesen den internen Reader der Onleihe-App oder eine externe Reader-App? Bei einer externen Reader-App ist es wichtig, dass es nicht die Tolino-App ist, die macht in letzter Zeit generell Probleme mit der Onleihe. Bitte Aldiko, Bluefire oder Pocketbook als App testen.

    Kannst du zum Testen ggf. ein neues Buch ausleihen?

    Ich nutze im Moment den internen Reader der Onleihe-App. Für das externe Lesen mit Aldiko musste ich zuvor immer erst im internen Reader komplett downloaden und könnte erst danach den Download für die Aldiko-App starten (weiß nicht, ob das generell so kompliziert ist oder ein Problem des Tolino-Tabs ist). Aufgrund des Hinweises auf die Pocketbook-App hatte ich mir diese im jetzigen Urlaub runtergeladen und installiert (was gut funktionierte) allerdings bricht die Adobe DRM Authentifizierung ab wegen "bad server Response" :rolleyes:


    Ich habe jetzt ein neues Buch ausgeliehen, aber auch hier bricht der Download mit dem Hinweis "e_adept_no_fulfillment_result" ab.


    Ich glaube, dass es tatsächlich am Hotel-WLAN liegen könnte, dass dieses entweder für die Adobe Authentifizierung zu schwach ist oder der Datenabgleich blockiert wird.


    Danke für die Rückmeldungen!

  • Manche Hotel-WLANs manipulieren die erste Anfrage ins Internet und liefern stattdessen eine Web-Seite, in der man die Bedingungen bestätigen muss. Wenn aber kein Browser läuft, kann diese Seite nicht angezeigt werden, und der WLAN Zugang bleibt gesperrt. Dann könnte es helfen, als erstes mit einem Browser eine beliebige Webseite aufzurufen.

  • Manche Hotel-WLANs manipulieren die erste Anfrage ins Internet und liefern stattdessen eine Web-Seite, in der man die Bedingungen bestätigen muss. Wenn aber kein Browser läuft, kann diese Seite nicht angezeigt werden, und der WLAN Zugang bleibt gesperrt. Dann könnte es helfen, als erstes mit einem Browser eine beliebige Webseite aufzurufen.

    Dies scheint bei Doreen ja nicht das Problem zu sein, da sie sich anmelden und Bücher ausleihen kann, also über WLAN auf das Internet zugreifen kann.

  • EmmaHerwegh : Bitte genauer lesen.

    Mein Kommentar bezieht sich auf den Kommentar von AnBa. Da geht es um den eigentlichen Internet-Zugang über WLAN ("...und der WLAN Zugang bleibt gesperrt.").

    Dein Problem ist anders gelagert, da kann es Deinen Freundinnen noch so gut gefallen :o)

  • Nö, für unser Wlan in der Biblio muss man auch erst eine Browser Seite aufrufen und sich registrieren, aber das hat mit den Filtern nichts zu tun.

    Wenn man die von AnBa beschriebene Hürde nicht nimmt, kann das diverse Fehler verursachen, da man nicht richtig online ist, obwohl das Gerät das anzeigt.

    Ich hingegen habe gesagt, dass es immer noch Probleme geben kann, selbst wenn man die erste Hürde bewältigt, z.B. wegen den Firewall Einstellungen oder anderen Filtern. Ohne selber testen zu können, lässt sich bei Doreen nicht genau ausmachen, wo das Download Problem liegt... aber ich bin gespannt, ob sie in einem anderen Wlan Erfolg hatte!

  • E>s ist ja ein grundsätzliches Problem im 'fremden' WLAN, dass man sich da nicht nur registrieren muß, sondern da auch keine Kontrolle darüber hat was für Filter- und Firewall-Einstellungen drin sind. Und darum gibt es dann auch mal Probleme z.B. mit dem Download von Bücher aus der Onleihe.

    Und ein Like hier im Forum wird üblicherweise vergeben, weil man einen Beitrag gut findet nicht für irgendwelche Spielereien.

  • Die Anmeldung im WLAN war tatsächlich nicht das Problem, ich konnte ohne Einschränkung im Internet surfen, Dateien, Fotos und Videos down- und uploaden ...alles, nur eben keine Bücher der Onleihe laden.


    Seit gestern bin ich wieder zu Hause, hatte aber hier zunächst die selben Probleme (gleiche Fehlermeldung "e_adept_no_fulfillment_result"). Liegt also jetzt weder an Datum/Uhrzeit noch an schlechter Verbindung oder Firewall. Nachdem ich dachte, eine Neuinstallation der onleihe-App würde das Problem lösen, habe ich nun die Fehlermeldung "zu viele Autorizierungen" erhalten. Nunja, dazu gibt es ja schon reichlich Material hier im Forum, denke (hoffe) danach wird es wieder funktionieren. Daran kann es aber im Urlaub nicht gelegen haben, weil ich kurz vor Abflug noch einige Bücher ausgeliehen und in die Onleihe-App geladen hatte.

  • Es sieht auf jeden Fall nach einem Problem mit der ID aus, auch wenn es seltsam ist, dass das Problem auch bei der Pocketbook-App bestanden hat.

    Bitte berichte auf jeden Fall, ob es mit dem Neueintragen der ID (wenn du den Zähler zurückgesetzt hast) wieder funktioniert.