Anzeige "Ihre Wertung" bei "Meine Ausleihen" ist nicht korrekt

20.02.2018, 09:00 | Zur Nutzung der ePaper und eMagazines mit ADE 4.5.7, bzw. ADE 4.5.6
Eine Nutzung ist mit ADE 4.5.6 möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie HIER.

20.02.2018, 13:00, Aktueller Hinweis | Wartungsarbeiten am Mittwoch, 21.02.2018 ab 09:00 Uhr
- Die Anmeldung bei allen Geräten ist für kurze Zeit gestört.
- Es wird zu kurzzeitigen Ausfällen auf den Onleihen kommen.
- eBooks und Zeitschriften über den Tag für mehrere Stunden nicht nutzbar.
- Fehlerhafte Anzeigen der Web-Onleihe, eReader-Onleihe, Onleihe-App und der eCircle.

20.02.2018, 13:00 | Hinweis zu eMagazines
Aktuell fehlt bei einigen eMagazines / ePapers der Ausleih - Vormerkbutton. Eine Korrektur ist in Arbeit.

  • Soweit ich weiß, werden die entsprechenden Titel beim Verlag reklamiert. Möglich, dass die Nachbearbeitung und Nachlieferung von dort so lange dauert. Das ist kein Trost, aber je mehr Beteiligte (reklamierender Hörer, Bibliothek, Verbund, divibib, Verlag), desto eher kommt es wahrscheinlich zu Verzögerungen. Wenn ein Ticket aber sehr lange offen stehen bleibt, müsste auch der Verbund/die Bibliothek, die das Medium reklamiert hat, mal nachhaken. Andere Onleihen kann man da wohl kaum mit in die Verantwortung nehmen.

  • Soweit ich weiß, werden die entsprechenden Titel beim Verlag reklamiert. Möglich, dass die Nachbearbeitung und Nachlieferung von dort so lange dauert. Das ist kein Trost, aber je mehr Beteiligte (reklamierender Hörer, Bibliothek, Verbund, divibib, Verlag), desto eher kommt es wahrscheinlich zu Verzögerungen. Wenn ein Ticket aber sehr lange offen stehen bleibt, müsste auch der Verbund/die Bibliothek, die das Medium reklamiert hat, mal nachhaken. Andere Onleihen kann man da wohl kaum mit in die Verantwortung nehmen.

    Liebe Kakaokau,

    gerade bei diesem Hörbuch schließe ich einen Medienfehler von Verlagsseite mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aus (auch wenn das so kommuniziert werden sollte)


    Wie Du in Beitrag #20 im Thread 'eAudio lädt nicht' sehen kannst, sagt das Medium, wenn man im Browser streamen will/auf Anhören klickt kurz 'Ich bin ein ebook' und dann 'uups ein unerwarteter Fehler'. Das Hörbuch hat also ein ebook-DRM gekiregt, und die Aufbringung des DRM obliegt (nach eigner Aussage) der DiViBib. Es braucht also zur Reparatur nur die Zeit, die es dauert, die vom Verlag gelieferte Datei nochmal mit eAudio-DRM zu versehen und das falsche ebook aus der Medienbibliothek zu löschen.


    Edit: Im übrigen sind die Rückmeldungen seitens der DiViBib, so sie überhaupt erfolgen, auf dem Level 'wir prüfen', nicht 'wir haben geprüft und müssen die Berichtigung vom Verlag erhalten'

    reklamiert wurde von Köln (man sagte mir, am 29. Januar) mein Beitrag im 'eAudio lädt nicht' Thread #. 18. Mit Köln führe ich eine sehr intensive Diskussion per email, und auch da fehlt die absolute Bestätigung der DiViBib, dass ein Fehler vorliegt (per 20.02.)

    in Rheinland Pfalz bzw. Bad Neuenahr am 09. Februar (keine Rückmeldung von Bad Neuenahr, ob weitergeleitet oder nicht) mein Beitrag # 50

    in Hannover am Donnerstag, 25.01. , Beitrag # 20, 53 (keine Rückmeldung der DiViBib bis 09.02.)

    in Sachsen-Anhalt ## 65/68 (hinhaltende Antwort am 20.02.)


    außerdem hat ein User den Defekt in der Metropolbib hier gepostet # 56 (ob an die Onleihe gemeldet, weiß ich nicht).

    Hurt me with the truth, but never comfort me with a lie

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bridgeelke ()