ePaper Tageszeitungen werden erst spät eingestellt

  • Im Moment werden die Tageszeitungen erst gegen Mittag oder später eingestellt. Ich würde mich freuen wenn die ePaper Tageszeitungen wieder morgens zwischen 7.00 und 8.00 Uhr eingestellt würden

  • meisje Wohl kaum. Als ich die "Neue Zürcher Zeitung" über Amazon bezogen habe (Kindle), war die schon frühmorgens um 5 Uhr bereit. Vielleicht auch schon früher (habe ich nie ausprobiert, man muss ja auch mal schlafen:)).

  • Ich denke, meisje meint spezifisch an die Onleihe. Viele Verlage behandeln uns ein bisschen stiefmütterlich, schliesslich würden sie lieber selber Exemplare bzw. Abos verkaufen, als über uns ihre Medien anzubieten. Viele Bestseller werden uns erst ein halbes Jahr nach Erscheinen angeboten, kommt immer auf den Verlag an....
    Aber das ist reine Spekulation!

    Ich vermute eher, dass im Hintergrund immer noch Anpassungen laufen und die Zeitungen nächstens wieder frühmorgens bereitstehen.

  • Bei der Onleihe durchlaufen die Zeitungen zunächst einen Publikationslauf, damit sie überall bereitgestellt werden können. Dieser benötigt eine gewisse Zeit, da die Onleihe recht komplex ist. Das dürfte ein Grund für eine spätere Bereitstellung sein. Amazon ist ein schwieriger Vergleich, da das ne ganz andere Größenordnung und Struktur ist.


    Aber: nachfragen bei der eigenen Heimatbibliothek darf man trotzdem, warum es so spät ist.

  • Viele Verlage behandeln uns ein bisschen stiefmütterlich

    Ganz deutlich auch bei den eMagazines zu bemerken.

    Den Spiegel gab es früher schon am frühen Morgen, in der letzen Zeit kann man froh sein, wenn er mittags ausgeliehen werden kann.

    Der Stern erscheint (fast) immer vor 9:00 Uhr.