Geladene Hörbücher werden über Nacht gelöscht u.a.

13.12.2017, 17:00 | Nutzung der ePaper mit Adobe Digital Editions, Acrobat Reader
Eine aktuelle Meldung zur Nutzung von ePaper und eMagazine auf den Onleihen gibt es HIER

Adobe Digital Editions, aktuelle Version 4.5.7
Die Version 4.5.7 ist aktuell nicht für alle eMedien der Onleihe geeignet, mehr Informationen gibt es HIER

  • Moin, ich habe folgendes Problem

    geladene Hörbücher sind am Folgetag nicht mehr vorhanden. Die App ist nicht mehr angemeldet.

    Nach neuer Anmeldung ist in der Bibliothek ist das Hörbuch noch vorhanden und kann gestreamt werden.

    Das Problem taucht auf bei dieser Konstellation:

    - Iphone 6

    - IOS 11.0.2

    - 22GB freier Speicherplatz


    Vor der Installation von IOS 11 tauchte dieses Problem nie auf

  • Wenn du ein Hörbuch heruntergeladen hast, bleibt es auch für die Leihfrist heruntergeladen. In der App wird dann dieses Hörbuch durch Klick auf "Anhören" abgespielt und nicht mehr gestreamt (lässt sich durch abgeschaltetes Internet auch testen).

    Dass man sich in der App hin und wieder neu anmelden muss, ist normal. Der aktive Login wird (meines Tests nach) für etwa 3 Tage gespeichert.

  • Alv bisher 2x, es hat sich also selber reproduziert

    Kakaokau der Tab "auf meinem Gerät" ist morgens, nachdem ich vor dem einschlafen noch das dort abgelegte Hörbuch angehört habe, - die App war als ich diese öffnen wollte nicht mehr verbunden (ausgeloggt) und nach einer Neuanmeldung, leer. Im Tab Ausgeliehen Medien aber natürlich noch vorhanden, sodass ich noch streamen konnte.

    Ingo Nein, wirklich weg (ich mache das schon einige Zeit - auch wenn ich hier im Forum ein Neuling bin)

    Neu geladen habe ich die Datei nicht, da ich hier auf dem flachen Land "vorsichtig" mit meinem Volumen umgehen muss :(

  • Das ist ausgesprochen seltsam. Wenn es dir möglich ist, solltest du den Fehler mit Screenshots und genauen Angaben zum Gerät und der iOS-Version deiner Onleihe melden und um Weiterleitung an die divibib bitten.

  • Aber auch hier stellt sich die Frage, ob das eAudio tatsächlich gelöscht ist oder die App lediglich nicht mehr weiß, dass es da war bzw. noch immer da ist. Da ich unter Android meine eAudios lustig zwischen internem und externem Speicher hin- und herschiebe, weiß ich, dass für die Anzeige unter "auf dem Gerät" keinerlei Abgleich mit dem Speicherort stattfindet. Ich schätze, das läuft unter iOS genauso. Es wäre also wichtig über Größe der onleiheApp, freien Speicher oder wie auch immer zu prüfen, ob die Datei wirklich weg ist oder nur "vergessen" wurde.

  • Guten Morgen,

    seit einiger Zeit funktioniert die e-Ausleihe mit der App auf meinem iPad überhaupt nicht mehr.

    - auf meinem Konto angezeigt werden e-Audio Formate, die ich ausgeliehen hatte, aber schon längst abgelaufen sind

    - beim Stöbern werden nur e-Books angezeigt, lassen sich aber nicht ausleihen

    - unter e-Audio wird nur ein Titel angezeigt: Bernard Minier "Schwarzer Schmetterling" - verfügbar, aber auch nicht ausleihbar

    - ich habe versucht, zwei e-Audio-Titel vorzumerken über mein Laptop und bekam nach Eingabe meiner e-Mail-Adresse ein positive Rückmeldung. Nach erneutem Einloggen wurden aber keine Vormerkungen angezeigt, weder auf meinem Laptop noch dem iPad.

    Wo liegt der Fehler?