ADE öffnet sich nicht

17.11.2017, 17:49 | Onleihe-Systeme wieder stabil
Aktuell laufen alle Onleihe-Systeme wieder stabil. Wir beobachten diese noch über das Wochenende
Weiterhin von den Schwierigkeiten betroffen sind ePaper und eMagazine vom 16. und 17.11.

  • Hmmmm, hab jetzt alles probiert und krieg es nicht hin. Werde wohl bei ade2.0 bleiben.

    Ich benutze auch 2, weil ich die Schnüffelei nicht mag. Solange es geht, werde ich dabei bleiben.


    Wie fit bist Du mit Deinem Rechner? Es könnte auch helfen, ADE total zu deinstallieren. Dazu muß man aber nicht nur alle Verzeichnisse löschen, sondern auch in die Registry. Traust Du Dir das zu?

  • Ich benutze auch 2, weil ich die Schnüffelei nicht mag. Solange es geht, werde ich dabei bleiben.

    Funktionieren alle Titel der Onleihe mit der 2.x Version? Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass neuere Titel mit einer DRM-Version geschützt sind welche mit alten ADE Versionen nicht mehr geöffnet werden können.

    Und vielleicht als Ergänzungsfrage: Kennt jemanden einen Weg die genaue Verschlüsselungs- resp. EPub Version welche man vor sich hat zu identifizieren? Adobe Content Sever gibt es ja mittlerweile in diversen Versionen und ePub3 Titel geben ja auf dem Tolino eine "Fehlermeldung". Ich erhalte manchmal Rückmeldung von Benutzenden, dass "einige Bücher gehen, andere nicht". Schwierig kompetent Antwort zu geben wenn ich die Bücher technisch selber nicht unterscheiden kann.

  • Ich erhalte manchmal Rückmeldung von Benutzenden, dass "einige Bücher gehen, andere nicht".

    Ich würde auf jeden Fall als erstes die Geräte auf die Version überprüfen. Gerade beim Tolino gabs ein paar fehlerhafte Update Varianten vor der aktuellen, die auch verhinderten, dass weitere Updates angezeigt und geladen werden konnten.


    Mist!!!!!! Habe gerade gemerkt, dass auf der Tolino Seite die manuellen Updates nicht mehr da sind! =O

  • Auch das Kontaktfeld auf der Tolino Webseite funktioniert nicht mehr! Das sieht nicht mehr nach einer tollen Kooperation unter Rakuten aus, wisst ihr da mehr? Ich habe immer noch so alle drei Wochen einen Kunden, dessen Tolino ich manuell updaten muss... ohne Update Download bin ich ratlos!


    Edit: Alles da, wenn ich als Land Deutschland eingebe, nur für die Schweiz ist alles weg! :?:


  • Und vielleicht als Ergänzungsfrage: Kennt jemanden einen Weg die genaue Verschlüsselungs- resp. EPub Version welche man vor sich hat zu identifizieren?

    Wenn du eine ePub-Datei mit einem gängigen Entpack-Tool, wie z. B. 7zip, entpackst, findest du in dem entpackten Ordner u. a. eine Datei namens "content.opf".

    Dort steht relativ am Anfang der Parameter "version" und der zeigt dir die ePub-Version. Sollte in ca. 80 - 90 % der Fälle Version 2.0 sein, da die ePub-Version 3 noch nicht wirklich verbreitet ist.

    "The right man in the wrong place can make all the difference in the world." - G-Man, 2004

  • Mist!!!!!! Habe gerade gemerkt, dass auf der Tolino Seite die manuellen Updates nicht mehr da sind! =O

    Wenn du statt unter der .ch-Domain mal unter der .de-Domain guckst, könntest du vielleicht fündig werden. Zumindest sind da alle Seiten erreichbar.


    Edit: Das ist der direkte Link: http://mytolino.de/service/software-updates-tolino-ereader/


    Nochmal Edit: Unter der .ch-Domain ist derzeit anscheinend fast alles weg, aber die -.de-Domain ist komplett online.

    "The right man in the wrong place can make all the difference in the world." - G-Man, 2004

  • Dort steht relativ am Anfang der Parameter "version" und der zeigt dir die ePub-Version

    Danke! Genau danach habe ich gesucht.

    Ich würde auf jeden Fall als erstes die Geräte auf die Version überprüfen. Gerade beim Tolino gabs ein paar fehlerhafte Update Varianten vor der aktuellen, die auch verhinderten, dass weitere Updates angezeigt und geladen werden konnten.

    Da war ich zu wenig klar: Ich meine jetzt nicht die Fehlermeldung welche wirklich auf einen Fehler hinweist, sondern die Warnung "Das Dateiformat dieses Titels wird von Ihrem tolino nicht unterstützt. Das Öffnen des Titels kann zu Darstellungs- oder Systemfehlern führen. Möchten Sie trotzdem auf eigene Gefahr versuchen diesen Titel zu öffnen"

    Ich war überrascht, wie viele Nutzende hier die Option "Nein" wählen, ich habe keine Sekunde überlegt und auf ja geklickt. Bisschen naiv, wenn man die Formulierung genau anschaut :)

    Offensichtlich funktionieren auch ePub3 problemlos auf einem tolino sofern sie keine Multimedia-Elemente enthalten...

  • Funktionieren alle Titel der Onleihe mit der 2.x Version? Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass neuere Titel mit einer DRM-Version geschützt sind welche mit alten ADE Versionen nicht mehr geöffnet werden können.

    Mit ADE 1.7.2, das ich eigentlich viel lieber benutzen würde, hatte ich schon Bücher, die ich nicht öffnen konnte. Mit ADE 2.x sind mir noch keine untergekommen. Jetzt frag mich aber bitte nicht, wie aussagekräftig meine Beobachtung ist :)