Tolino Epos und eReader-Onleihe

22.01.2018, 17:30 | Aktueller Hinweis zu ePaper und eMagazines
- Frühere Ausgaben stehen bei einigen eMagazines aktuell nicht zur Verfügung.
- Vereinzelt fehlerhafte Benennungen (z.B. 01/2017 statt 01/2018).
Wir arbeiten an der Behebung des Fehlers.

22.01.2018, 17:30 | Schwierigkeiten bei der Nutzung von ADE 4.5.7 mit ePaper und eMagazines
Eine Nutzung ist mit ADE 4.5.6 möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie HIER.

  • Hallo zusammen,


    der Tolino Epos ist aktuell nicht für die eReader-Onleihe freigeschaltet.

    Mit einem Probegerät haben wir festgestellt, dass etliche Ansichten nicht nutzerfreundlich sind. Wir müssen hier erst einige Anpassungen vornehmen und einspielen.

    Die technischen Partner sammeln die notwendigen Anpassungen bereits.


    Wann mit dem Tolino Epos eine Nutzung der eReader-.Onleihe möglich ist, können wir aktuell nicht mit einem Termin belegen.


    Freundliche Grüße

    divibib-Support

  • Ich besitze seit Samstag einen - Tolino Epos -. Nach Erfolgreicher in Betriebnahme habe ich gleich einen Versuch gestartet und mir ein EBook ausgesucht und heruntergeladen über Adobe 4.5. Es war erfolgreich, nun habe ich den Epos an meinen PC mit den vorhandenen USB Kabel angeschlossen. Adobe ID registriert, der Epos wurde in Adobe 4.5 angezeigt so das ich das Buch übertragen konnte. Der Epos verfügt über WLAN aber ich kam damit nicht zurecht: Stadt Celle.de konnte ich zwar aufrufen, aber es war mir zu umständlich. Da ich mir auch Ebooks kaufe und bei einem Shop angemeldet bin funktioniert da das WLAN. Bin gespannt wie es mit Epos/Onleihe weiter geht.


    Viele Grüße aus Celle

  • Die Nutzung der Onleihe mit dem Epos sollte eigentlich, gerade über PC, auf jeden Fall funktionieren. Wenn du die URL deiner Onleihe kennst solltest du dann auch auf der Seite der Onleihe landen. Nur die für den eReader optimierte Darstellung ist derzeit noch nicht möglich.

  • Geht's noch?? Du kannst nicht einfach meinen Beitrag löschen. Und, wenn schon falscher Thread- ich bin heute neu eingestiegen, dann sag gefälligst, wo ich denn meine Probleme melden kann.

  • Ich habe den Beitrag gelöscht, weil du ihnin zwei Themen gepostet hast und er mit dieser Themenüberschrift hier absolut nichts zu tun hat. Ein passendes Thema hast du doch hier schon gefunden. Wir versuchen allerdings, die Threads, die sich mit den Problemen der letzten Tage beschäftigen, zusammenzuführen. Deshalb alles Weitere bitte hier posten.

  • Ich fasse es nicht, ich habe mir den tolino Epos extra gekauft für die onleihe! was mach ich jetzt?

    Die Hilfe-Seiten lesen. Und ihn dann wie jeden anderen Reader behandeln. Hättest Du den Thread gelesen, wüßtest Du schon, wie es geht.

  • Hallo Support, ich habe mir den Tolino Epos extra für die onleihe gekauft, wann kann ich den realistisch mit der Freischaltung rechnen?

    Fuchsia ich habe Adobe 4.5 runtergeladen und Programm und tolino authorisiert mit AdobeID . Bei Datei\ Auf Computer/Gerät übertragen wird der tolino trotzdem nur grau hinterlegt und es passiert nichts. Was hab ich falsch gemacht?

    Danke für deine Hilfe:-)

  • Eine Bekannte hat sich auch den Tolino Epos gekauft. Sie hat für mich beides getestet: Ausleihe über den PC und Übertragung über ADE (wie in der von Bibliothekarin verlinkten Anleitung); und außerdem die Ausleihe über den Reader selbst. Es funktioniert beides. Am Reader selbst ist die Ansicht eben momentan nicht so komfortabel wie auf den 6-Zoll-Readern. Aber man kann damit sehr wohl die Onleiheseite aufrufen und (genau wie am PC) Medien suchen, ausleihen und dann durch den Klick auf "Download" direkt herunterladen.


    Früher war das übrigens bei allen eReadern so. Damals gab es noch gar keine mobil-optimierte Seite (die alten Hasen hier werden sich erinnern ;) )

  • Aber divibib-support sollte sich tatsächlich mal äussern, wann denn die Darstellung auch für den Epos angepasst wird. Jetzt nach Weihnachten wird die Userzahl mit diesem Gerät sicherlich auch nach oben gehen!

    Gruß,
    Bibliotheksmensch


    *** "They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." ***

  • ..- Gestern in der PC-Welt vom Januar gelesen, dass beim Epos explizit dabei steht, dass der für die Onleihe geeignet ist. Werden sicher einige gelesen haben und sich somit vor Weihnachten für den Kauf des Epos entschieden haben - bzw. halt nicht für einen anderen Reader...

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de