Fehler bei der Anmeldung mit Tolino Vision 4 HD

09.07.2018 | Ausrollen der beta-Version verschoben
Mehr dazu HIER.

  • Hallo,


    ein Nutzer von uns kommt mit seinem Tolino nicht mehr in die Onleihe hinein. Jedes Mal wenn wir versuchen die Nutzernummer einzugeben löscht er die letzte Nummer und kann sich somit nicht anmelden. Hat jemand eine Idee wie wir dieses Problem lösen können?


    Mfg

  • Das klingt, als hätte sich der Tolino verschluckt. Da hilft wahrscheinlich nur noch den Tolino einmal auf Werkseinstellung zurückzusetzen.

    Vorher bitte die Adobe ID deautorisieren und alle rettenswerten eBooks retten.

    "The right man in the wrong place can make all the difference in the world." - G-Man, 2004

  • Für spätere Leser gefragt:


    Habt Ihr vor dem Werksreset mal einen einfachen Neustart des Tolino probiert? Ich musste erst ein Mal einen Tolino/Androiden auf Werkseinstellungen zurücksetzen - als nach einem offensichtlich fehlerbehafteten Update des alten T. shine (vor Urzeiten) mal das WLAN nicht mehr ging (das gab es also schon mal).


    Bei allen Tablets hat bei ähnlichen Erscheinungen jeweils das Abwürgen und Neustarten des Browsers gereicht - aber diese Möglichkeit gibt es bei den Tolinos ja nicht.

    Das Prinzip, Komplexität mit noch mehr Komplexität scheinbar wieder beherrschbar zu machen, ist nicht nur das Geschäft von Juristen und Politikern, sondern auch das eines gewissen IT-Konzerns, der zudem den geistigen und sozialen Horizont gewisser Managertypen auf Kuchendiagramme einzuengen vermochte.

  • Das Büroklammer-Löchlein hatte ich total vergessen. Ich glaube, so total, dass er nicht mehr auf den Einschalter reagierte, hat sich noch keiner unserer Tolinos je aufgehängt. Aber wir benutzen sie ja fast nicht mehr, seitdem wir Tablets haben.


    Ansonsten sollte man darüber nachdenken, dass solche ein Reset natürlich keine Daten mehr speichert. Das kann helfen, aber auch von Nachteil sein und sich ggf. auch so verzögert (dann vermutlich also negativ) auswirken, dass man gar keinen Zusammenhang mehr sieht.


    Aber man sieht, vor dem arbeitsreichen totalen Werksreset gibt es noch ein paar andere Möglichkeiten...

    Das Prinzip, Komplexität mit noch mehr Komplexität scheinbar wieder beherrschbar zu machen, ist nicht nur das Geschäft von Juristen und Politikern, sondern auch das eines gewissen IT-Konzerns, der zudem den geistigen und sozialen Horizont gewisser Managertypen auf Kuchendiagramme einzuengen vermochte.