Onleihe nicht erreichbar seit gestern Abend

19.04.2018, 16:15 | Anzeige beim Tolino Shine 2 HD
Einen aktuellen Zwischenstand gibt es HIER

30.04.2018, 10:25 | Aktueller Stand Entwicklung der Onleihe-App Version 6.0 und neues DRM in der App
Mehr dazu HIER.

  • Bei mir hat es jetzt auch funktioniert. Gestern habe ich auch mit der App keine Verbindung zur onleihe gehabt. Ich wundere mich nur über den Umgangston hier. Offenbar soll man zwar Störungen melden, aber wird dann von oben herab zurechtgewiesen.

    hier ist nicht der Technische Support für ganz Deutschland, hier sind User die auch die onleihe nutzen.

    Im übrigen habe ich heute Vormittag meine Vorbestellung der onleihe München ohne Probleme über die App entliehen.

  • ... da die divibib keinen Einfluss auf die vor Ort verwendeten Systeme hat.

    Doch die Divibib hat vermutlich als Einzige genug Durchblick durch die Zusammenhänge. Eigentlich müssten bei denen direkt ein paar "Lämpchen" angehen, wenn sie mitbekommen, dass es über die Reader-Onleihe möglich ist, sich anzumelden, über die Web-Onleihe aber nicht. Aber machen können sie dann, je nachdem, alleine noch nichts - für die Bib-Rechner dürfte ja der jeweilige Anbieter der Bib-Software zuständig sein und das ist bei über 3000 Bibliotheken sicher nicht immer die ekz.bibliotheksservice GmbH, deren Tochter die Divibib ist (hinsichtlich besserer Kommunikation und Synergien).


    Das hieße sonst ja ggf., man ließe die Konkurrenz per Fernwartung auf die Rechner (wenn man auch noch räumlichen Zugang braucht, wird es noch komplizierter). Aber vielleicht ist es ja doch nur ein Rechner, den die Divibib oder die ekz aufgestellt hat...


    Was die Komplexität angeht, hab ich mir mal ein paar Gedanken nebenbei gemacht:

    Meine "Alongside-Topics"

    Das Prinzip, Komplexität mit noch mehr Komplexität scheinbar wieder beherrschbar zu machen, ist nicht nur das Geschäft von Juristen und Politikern, sondern auch das eines gewissen IT-Konzerns, der zudem den geistigen und sozialen Horizont gewisser Managertypen auf Kuchendiagramme einzuengen vermochte.

  • Hallo ALL ,


    glücklich. :) Es funktioniert wieder.

    Irgendwann wird das System stabiler sein, ich bin mir sicher. :saint:;)


    Danke nochmal für euer reichliches Feedback (ich fühle mich verstanden!) und die Tipps! Ich probiere es beim nächsten Mal. :/:S


    Sonne und ein wunderbares Wochenende für alle!

    sapsi 8)

  • Das nenn ich mal eine nette Rückmeldung...:)

  • Bei euch geht es wieder? Bei mir leider nicht. Ich komme auf die normale Homepage der Bibliothek, aber leider nicht in die Onleihe. Ausgerechnet jetzt ist ein Vormerker fällig. Hat mit SübO momentan noch jemand Probleme?

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Man soll hier keine Störungen melden, man kann bei Problemen um Hilfe durch andere User bitten. Für Störungsmeldungen ist die eigene Bibliothek der richtige Ansprechpartner.

    So ganz korrekt ist das nicht. Bei meinem letzten Kontakt mit der Divibib erhielt ich zunächst neben dem Hinweis auf die Heimatbib auch den Hinweis auf das Forum.

    Darüber hinaus weiß man als User ja erstmal nicht unbedingt, ob bei dem „Problem“ eine Störung oder ein Userfehler oder oder oder vorliegt.

  • Ich kann mich zwar einloggen, aber ich habe das Gefühl, dass seit gestern Nachmittag alles sehr, sehr zäh beim Onleiheverbund Hessen abläuft. Zwischendurch war es mal besser, aber dann wieder sehr langsam.

  • Kakaokau : Das Attachment scheint leider nicht zu funktionieren.


    @Diejenigen, bei denen es noch nicht wieder funktioniert (München scheint aktuell Gott sei Dank keine Probleme mehr zu haben): www5 anstatt www4 in der Adresszeile eingeben; über die eBook-Reader-Seite lassen sich die Vormerkungen abholen, auch wenn der Login der eigentlichen Webpage nicht geht :) Auch der Umweg über die App klappt dafür gut.

  • Das Problem an den Feiertagen scheint ja wohl etwas gewesen zu sein, das sich auf München beschränkt hat.

    Durch den Feiertag hat sich die Behebung halt etwas verzögert - es scheint aber eben kein genereller Ausfall gewesen zu sein.


    Bei wem es immer noch nicht geht ist es vermutlich ein anderes Problem und es sollte die Heimatbibliothek kontaktiert werden. Die können dann prüfen, ob es ggf. offene Gebühren oder dergleichen gibt oder eben dort vor Ort eine Störung vorliegt.

  • Ich werde mich morgen mal an die Bücherei wenden. Anscheinend hängt es bei mir speziell in dieser Bücherei, da ich bei der SübO bei zwei Onleihen gemeldet bin. Eine funktioniert, die andere nicht.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.