Angepinnt [Helferchen: Diskussionen, Fehlermeldungen, Verbesserungswünsche etc.]

      Öh, nee, ich hab garnienix nich gemacht ;) Und vielen Dank für den Hinweis :love:

      Ich nehme an, daß gerade Änderungen am HTML passieren und daß eine Änderung, die das Helferchen über den Haufen geworfen hat, wieder rückgängig gemacht wurde. Vielleicht hatte ja jemand bei der DiViBib Mitleid mit euch :)

      Da ich die Seiten parsen muß, statt eine definierte Schnittstelle zu haben, kann ich auf Änderungen nicht so einfach reagieren. Ich bekomme sie erst mit, wenn etwas nicht funktioniert und muß es dann mit einem neuen Release anpassen. Das ist lästig, aber verständlich. Die DiViBib möchte keine Rücksicht auf das Helferchen nehmen müssen, weil das ihre Arbeit erschweren würde.

      @divibib-support: Vielleicht denkt ihr mal in einer ruhigen Zeit darüber nach, ob ihr nicht zusätzlich zum HTML die Daten in XML ausliefern wollt. So groß wäre der Aufwand nicht, weil ihr die Zugriffe ja sowieso macht. Aber ich könnte den Traffic verringern und solche Situationen würden nicht mehr passieren. Wer weiß, vielleicht würden sich auch Reader-Hersteller darüber freuen, wenn sie euch direkt als zusätzlichen Store einbinden könnten.

      Der Anzeige-Fehler muß nicht wirklich einer sein. Ich lese die Seite mit dem Buch aus und zeige es am Ende des Updates an. Das dauert ein Weilchen; je mehr man vorgemerkt hat, desto länger. Da viele Leute gleichzeitig auf die Onleihe zugreifen, kann es durchaus passieren, daß ein Medium ausgeliehen wird, bevor das Helferchen das Update verarbeitet hat. Dann stimmt das Datum natürlich nicht mehr.
      Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe (alles CC-BY-NC-SA no military use), nicht für das, was du daraus liest.

      Also sprach Ingo: Hol dir jetzt das externe Onleihe-Gehirn - mit dem Merkzettel-Helferchen
      Mir scheint, als wenn die Onleihe wieder eine neue Version auf ihrem Server eingespielt hat. Man erkennt es daran, dass auf der Details Seite der Onleihe das Feld "Verfügbar ab" jetzt "Voraussichtlich verfügbar ab" betitelt ist.

      Beim "Auf dem externen Merkzettel speichern" eines neuen Titels ist mir aufgefallen, dass die Verfügbarkeit als "1.1.1111" ausgelesen und vermerkt wird. Das deutet darauf hin, dass das Helferchen die Verfügbarkeit nicht aus der HTML Seite extrahieren konnte.

      Das "Verfügbarkeit aktualisieren" des Helferchens (Hotfix Version) läuft auch bei mir wieder durch, allerdings mit offenbar fehlerhafter Ausgabe.

      Eine Stichprobe zeigt, dass das Datum bei einigen Titeln stimmt vermutlich diejenigen, bei denen die Verfügbarkeit gleich geblieben ist), bei anderen allerdings nicht (vermutlich die, bei denen sich die Verfügbarkeit geändert hat).

      Beispiel, bei dem seit dem letzten Update ein Vormerker hinzugekommen ist:
      www4.onleihe.de/hannover/front…58-200-0-0-0-0-0-0-0.html
      Verfügbarkeit laut Onleihe Webseite: 5.10.2013
      Verfügbarkeit laut Helferchen nach "Verfügbarkeit aktualisieren": 12.9.2016 (d.h. das Datum ist gleich geblieben).
      Auch das deutet darauf hin, dass das Helferchen die Verfügbarkeit nicht aus der HTML Seite extrahieren konnte.

      AnBa

      AnBa schrieb:

      Mir scheint, als wenn die Onleihe wieder eine neue Version auf ihrem Server eingespielt hat. Man erkennt es daran, dass auf der Details Seite der Onleihe das Feld "Verfügbar ab" jetzt "Voraussichtlich verfügbar ab" betitelt ist.

      Ah, dankeschön :) Du hast Recht und mir einen guten Teil der Arbeit schon abgenommen. Ich weiß jetzt schon, wo ich ändern muß :)
      Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe (alles CC-BY-NC-SA no military use), nicht für das, was du daraus liest.

      Also sprach Ingo: Hol dir jetzt das externe Onleihe-Gehirn - mit dem Merkzettel-Helferchen
      Ich bastle gerade am Helferchen herum und teste noch. Wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, gibt es heute noch ein Update.

      Da ich gerade dran bin: Gibt es noch Wünsche oder Fehler?
      Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe (alles CC-BY-NC-SA no military use), nicht für das, was du daraus liest.

      Also sprach Ingo: Hol dir jetzt das externe Onleihe-Gehirn - mit dem Merkzettel-Helferchen
      Gerade kam mir ein langfristiger Wunsch (eilt aber überhaupt nicht und ist sicherlich nicht ganz so einfach):
      Ich fände es klasse, wenn das Helferchen schauen könnte, ob es mein gerade hinzugefügtes Medium auch in einer meiner anderen Onleihen gibt & dieses dann ebenfalls zum Merkzettel hinzufügt. Der Link unterscheidet sich ja nur am Anfang, die "Mediennummer" darin ist bei allen Onleihen gleich:
      Beispiel:
      onleiheverbundhessen.de/verbun…95-200-0-0-0-0-0-0-0.html
      www1.onleihe.de/koeln/frontend…95-200-0-0-0-0-0-0-0.html
      ab /frontend ist der Link genauso.
      Wenn es das Medium nicht gibt, kommt auf der Onleiheseite unter dem Link die Fehlermeldung "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal."

      Ingo schrieb:

      Gerade kam mir ein langfristiger Wunsch (eilt aber überhaupt nicht und ist sicherlich nicht ganz so einfach):

      Die URL macht es tatsächlich einfach :) Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Ich guck mir das noch flott an, aber heute will ich auf jeden Fall einen Fix rauskloppen, damit das Aktualisieren wieder klappt. Entweder baue ich es heute Abend noch ein, oder es gibt nochmal einen Hotfix.
      Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe (alles CC-BY-NC-SA no military use), nicht für das, was du daraus liest.

      Also sprach Ingo: Hol dir jetzt das externe Onleihe-Gehirn - mit dem Merkzettel-Helferchen
      Noch ein Wunsch, aber wohl nicht so einfach umzusetzen:
      Seit einigen Tagen liefert die Onleihe auf der Seite Mein Konto / Meine Vormerkungen endlich das Datum der voraussichtlichen Verfügbarkeit. Es wäre genial, wenn die Verfügbarkeit im ext. Merkzettel bei den vorgemerkten Titeln das entsprechend berücksichtigen könnte.
      (Erfordert allerdings zusätzlich Zugriff auf die "Mein Konto" Seite, d.h. Username/Passwort)
      Das kann ich nicht umsetzen, ohne eure Kontodaten zu speichern. Außerdem ist es ziemlich schwierig, euch einzuloggen, weil da mehrere Seiten der Reihe nach abgearbeitet werden müssen. Das Risiko, damit die Prozesse der Onleihe zu stören, ist mir zu groß. Sorry, @AnBa :(

      Vielleicht fällt mir dazu noch etwas ein, zB die Seite "Mein Konto" auszulesen, nachdem ihr sie von Hand aufgesucht habt. Das ist allerdings nicht trivial, wird also dauern.
      Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe (alles CC-BY-NC-SA no military use), nicht für das, was du daraus liest.

      Also sprach Ingo: Hol dir jetzt das externe Onleihe-Gehirn - mit dem Merkzettel-Helferchen
      Erstes Quick-Feedback zum Hotfix:

      Aktualisierung funktioniert jetzt wieder sauber

      Aber:
      Das Speichen von neuen Einträgen auf dem Merkzettel steigt mit folgender Fehlermeldung aus:

      ************** Ausnahmetext **************
      System.MissingMemberException: Der öffentliche Member MedienURL für den Typ cMediaEntry wurde nicht gefunden.
      bei Microsoft.VisualBasic.CompilerServices.Symbols.Container.GetMembers(String& MemberName, Boolean ReportErrors)
      bei Microsoft.VisualBasic.CompilerServices.NewLateBinding.ObjectLateGet(Object Instance, Type Type, String MemberName, Object[] Arguments, String[] ArgumentNames, Type[] TypeArguments, Boolean[] CopyBack)
      bei Microsoft.VisualBasic.CompilerServices.NewLateBinding.LateGet(Object Instance, Type Type, String MemberName, Object[] Arguments, String[] ArgumentNames, Type[] TypeArguments, Boolean[] CopyBack)
      bei externer_Merkzettel___Onleihe_Helferchen.frmMerkzettel.btnAufZettel_Click(Object sender, EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
      bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
      bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
      ....


      Der Button für Ingos Wunsch ist ja auch schon zu sehen, aber auch der wirft Fehler -> ist ja aber gemäß deiner Aussage auch nicht fertig; also "Works as designed" :)

      Keine Hetze: Ein-Händige , die sich die gesunde Hand auch noch versauen, weil sie Helferchen abliefern wollen, sind irgend null-händig und das ist extrem un-toll (ich hatte mal doppelte Epicondelytis; ich weiß wovon ich spreche)
      Noch ein Wunsch, betrifft die "ausgeliehenen" Titel.

      Ich würde gerne wissen, für welchen meiner ausgeliehenen Titel es einen Vormerker gib, sozusagen einen "Nach-mir-Vormerker".
      Denn diesen Titel würde ich gerne als nächstes lesen. Dann kann ich diesen Titel schneller zurückgeben, und der Nach-mir-Vormerker freut sich.
      Die Titel ohne Nach-mir-Vormerker verschiebe ich dann auf später, weil ich sie ja notfalls selbst nochmal ausleihen kann.
      Bisher muss ich dazu immer manuell auf die Details Seite aller von mir ausgeliehenen Titel gehen. Ich dachte mir, genau das kann doch das Helferchen viel schneller.

      Wenn ich richtig sehe, müsste das Helferchen dazu 3 Dinge lernen:
      1. Es müsste wissen, welche Titel ich gerade ausgeliehen, aber noch nicht zurückgegeben habe. (Braucht es dazu eine neue rot/grün-Spalte "erledigt"? Oder kann man den bisherigen "Ausgeliehen"-Status in einen 3-state Status "beobachtet/ausgeliehen//erledigt" ändern?)
      2. Es müsste diese Titel beim Aktualisieren nicht mehr überschlagen.
      3. Es müsste das Feld "Anzahl Vormerker" aus der Details Seite auswerten und darstellen.
      Nur so als Idee (wenn der Arm wieder dran ist)

      AnBa

      AnBa schrieb:

      Ich würde gerne wissen, für welchen meiner ausgeliehenen Titel es einen Vormerker gib, sozusagen einen "Nach-mir-Vormerker".

      Das ist schon ziemlich komplex.

      AnBa schrieb:

      Es müsste wissen, welche Titel ich gerade ausgeliehen, aber noch nicht zurückgegeben habe. (Braucht es dazu eine neue rot/grün-Spalte "erledigt"? Oder kann man den bisherigen "Ausgeliehen"-Status in einen 3-state Status "beobachtet/ausgeliehen//erledigt" ändern?)

      Kann ich einrichten, aber willst Du das wirklich? Diesen Wert mußt Du ohnehin von Hand ändern, weil das Helferchen keinen Einblick in Dein Konto hat (haben kann, s.o.). Bei drei Stati müßte man für jedes Buch von "vorgemerkt" auf "gelesen" einen weiteren Klick einrechnen.

      Alternativ könntest Du für diese Medien sowohl "vorgemerkt" als auch "gelesen" auf rot setzen, dann hast Du einen visuellen Hinweis.

      @alle Nutzer: Wie seht ihr das?

      AnBa schrieb:

      Es müsste diese Titel beim Aktualisieren nicht mehr überschlagen.

      Das Helferchen ist ja unter anderem dazu gedacht, daß man sich damit merken kann, was man schon gelesen hat und diese Bücher nicht noch einmal ausleiht. Wenn der Merkzettel ausreichend groß wird, würde damit die Zeit für das Update ständig länger werden und die Last auf die DiViBib-Server steigen. Für jedes Update muß ich einmal die Detailseite komplett laden, eine schnellere Möglichkeit gibt es nicht.

      AnBa schrieb:

      Es müsste das Feld "Anzahl Vormerker" aus der Details Seite auswerten und darstellen.

      So ein Feld kann ich zufügen, aber ich werde es nur bei einem "normalen" Update füllen, wie oben gesagt.

      @alle Nutzer: Unterstützt das jemand?
      Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe (alles CC-BY-NC-SA no military use), nicht für das, was du daraus liest.

      Also sprach Ingo: Hol dir jetzt das externe Onleihe-Gehirn - mit dem Merkzettel-Helferchen
      Erster Test von 1.0.1:
      • Das Speichern neuer Titel funktioniert wieder. :thumbup: c
      • Aber: eAudio Titel (neues Format: "eAudio Stream") werden im Merkzttel als ePub im Merkzettel gespeichert.
      • Die nützliche Info "Zuletzt gespeichert" wird nicht mehr angezeigt. Schade.
      • Im eingebauten Browser ist der horizontale Scrollbalken so weit unten verschoben, dass er fast nicht mehr sichtbar ist. (war auch schon in 1.0.0 der Fall)

      AnBa schrieb:

      Aber: eAudio Titel (neues Format: "eAudio Stream") werden im Merkzttel als ePub im Merkzettel gespeichert.

      Ich wußte, ich habe was vergessen :(

      AnBa schrieb:

      Die nützliche Info "Zuletzt gespeichert" wird nicht mehr angezeigt. Schade.

      Hm, doch, sollte sie. Ich guck mal. Muß ja eh wegen des Formats... Jaja, was man nicht im Kopf hat, muß man in den Fingern haben.

      AnBa schrieb:

      Im eingebauten Browser ist der horizontale Scrollbalken so weit unten verschoben, dass er fast nicht mehr sichtbar ist. (war auch schon in 1.0.0 der Fall)

      Das liegt wahrscheinlich an Deiner Bildschirmauflösung oder der Fenstergröße und ich habe - je nach Konstallation - wenig Einfluß darauf. Da spielen Dinge rein wie Dein Standard-Zoomfaktor beim IE, Dein Bildschirm, Deine Schriftgröße und so weiter. Probier mal, das Fenster zu maximieren.
      Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe (alles CC-BY-NC-SA no military use), nicht für das, was du daraus liest.

      Also sprach Ingo: Hol dir jetzt das externe Onleihe-Gehirn - mit dem Merkzettel-Helferchen