Alphabetische Titelsortierung

      Alphabetische Titelsortierung

      Hallo,

      nun sind seit heute bei meinen Onleihen die Systemumstellungen abgeschlossen. Bei allen sowie bei weiteren Stichproben in anderen Onleihen (deshalb gehe ich von einem generellen Fehler aus), tritt folgendes Problem auf:

      Die Sortierung der Titel bei den Neuzugängen ist vollkommen willkürlich. Vorher war die Anzeige alphabetisch nach Titeln, also: 30 Minuten Schluss mit Aufschieben - Als wir Waisen waren - Was denkt deine Katze? Seit heute sieht es nun so aus: Was denkt deine Katze? - 30 Minuten Schluss mit Aufschieben - Als wir Waisen waren. Unerfreulicher Nebeneffekt davon ist, dass es dann beim Aufrufen der zweiten Seite, zu Titelwiederholungen kommen kann, so dass beim Durchblättern im ungünstigsten Fall Titel unsichtbar bleiben. Die Auswahl der Anzeige von 100 Treffern pro Seite, ist nur hilfreich, wenn die Onleihe nicht mehr als 100 Neuzugänge an einem Tag hat.

      Ich finde das im Moment äußerst ungünstig und hoffe, dass es sich nur um ein temporäres Problem handelt. Leider ist es aber so, dass seit Änderungen in diesem Jahr (wann genau und aus welchem Anlass genau, weiß ich jetzt nicht mehr), diese Zufallsanzeige der Titel in der Gesamtanzeige aller eBooks schon Standard ist, so dass bei der Anzeige des kompletten Belletristik-Angebots die Titel willkürlich und damit auch wiederholt auf der nächsten Seite auftauchen können.

      Danke für's Lesen!
      Ich gehe davon aus, dass es sich leider nicht um ein temporäres Problem handelt. Mich nervt es aber genauso. Die Möglichkeit sich 100 Bücher auf einer Seite anzeigen zu lassen sollte man auf jeden Fall nutzen damit die Titelwiederholungen auf der 2. bis n.ten Seite nicht so häufig sind. Ich befürchte, wenn sich ein Titel wiederholt, dass dafür ein anderer verschwindet den ich beim Durchblättern gar nicht sehe.

      Kakaokau schrieb:

      Bei der Auswahl "alle Neuzugänge" werden anscheinend alle eBooks aufgelistet. Das ist bestimmt auch nicht Sinn der Sache.

      Bei einer Sortierung "Im Bestand seit" (wie sie jetzt anscheinend unveränderbar fest voreingestellt ist) macht das schon Sinn. Dann kann man auch die Titel durchforsten, die beim zweit- oder dritt-letzten Update-Termin dazugekommen sind.

      HBF196 schrieb:

      Bei den Hörbüchern kann ich auch keine Titelsortierung erkennen. Weder bei den Neuzugängen noch sonstwo.

      Im Browser oder in der App?
      Also ich zumindest erkenne im Browser deutlich eine Sortierung nach "Im Bestand seit", hier getestet auf der Seite "Startseite > Neuzugänge".
      Den Auswahlknopf für die Sortierung gibt es nicht mehr, sondern nur noch "Alle anzeigen", Verfügbare anzeigen" und die den Auswahlknopf "Anzahl pro Seite".
      Die Fußzeile der Seite identifiziert sich hier als "Onleihe Version 3.3.0 build 6316".

      AnBa schrieb:

      Im Browser oder in der App?


      Die Sortierung ist im Browser anders. Bisher war nach Datum des Zugangs und dann nach Titel sortiert.

      Ich erinnere mich, das es kurzzeitig schon mal dieses Problem gab. Nach kurzer Zeit war dann aber die Sortierung wieder okay. Ich vermute es hängt mit den Umstellungen zusammen, die zur Zeit laufen und dass da einige Prozesse nicht komplett durchlaufen wie gewohnt. Die Vormerker werden momentan ja auch sehr spät erst zugeteilt. Zumindest ist das bei mir so.
      Also ich vermute auch, dass da irgendwas noch nicht ganz rund läuft. Bei uns werden unter Neuzugänge nämlich auch noch Titel mit "Im Bestand seit 27.09.2010" angezeigt... das ist nicht ganz im Sinne der Erfindung vermute ich.
      @divibib-support kannst du da etwas Licht ins Dunkel bringen?[font='Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 11.0011px; background-color: rgb(255, 255, 255)']27.09.2010[/font]

      Bibliothekarin schrieb:

      Bei uns werden unter Neuzugänge nämlich auch noch Titel mit "Im Bestand seit 27.09.2010" angezeigt...

      Aber doch erst weiter hinten der Liste, oder nicht?
      Das würde ja bei der Sortierung nach "im Bestand seit" auch plausibel sein.

      Der Unterschied zum alten System wäre dann nur, dass früher die Liste der Neuzugänge immer hart bei 50 aufhörte, aber jetzt bis zur Geburt der Onleihe zurückreicht.
      Das alte System hatte den Nachteil, dass man bei vielen und schnell aufeinander folgenden Updates einige Titel nicht mehr unter den "Neuzugängen" sehen konnte.
      Das neue System hat dagegen nur den Nachteil, dass auch sehr alte Neuzugänge aufgelistet werden, die den Namen sicherlich nicht mehr verdienen. Da man dazu aber bewusst auch die hinteren Seiten springen muss, stört das doch niemanden.

      Schade finde ich dagegen, dass im neuen System der Auswahlknopf für die Art der Sortierung in manchen Ansichten weggefallen ist, z.B. bei Startseite -> "Neuzugänge", "Bestleiher" oder "Zuletzt zurückgegebene Titel".

      AnBa schrieb:

      Aber doch erst weiter hinten der Liste, oder nicht?
      Das würde ja bei der Sortierung nach "im Bestand seit" auch plausibel sein.

      Ja, die ganz alten Zugänge waren auf den letzten Seiten. Aber wenn man nicht sofort aufs Datum schaut, dann denkt man was Neues zu haben und erst auf den zweiten Blick merkt man, dass es doch schon länger her ist. Irgendwo sollte es da doch möglich sein, dass statt der Menge eine Zeitspanne festgelegt wird, wie zum Beispiel die letzten 100 Tage oder so.
      Stimmt schon. Der Name "Neuzugänge" passt jetzt wohl nicht mehr so recht auf diese Ausgabe.
      Im Moment wäre die Bezeichnung "Gesamter Bestand (sortiert nach Zugangsdatum)" wohl treffender.

      Allerdings kann es auch mal ganz interessant sein, genau diese Ansicht zu sehen. Ich wüsste nicht, dass das in genau dieser Sortierung im alten System irgendwo möglich war. (Ich gestehe aber zu, dass das dann nicht unbedingt unter dem Titel "Neuzugänge" präsentiert werden muss.)

      Ähnliches gilt übrigens auch für die anderen Ansichten "Bestleiher" und "Zuletzt zurückgegeben". Auch da scheint mir die Liste jetzt viel länger zu sein als im alten System.
      Allerdings ist die Sortierung bei diesen beiden Ansichten für einen Außenstehenden nicht nachvollziehbar, da ein Beliebtheitsindex(?) bzw. ein Rückgabedatum nicht angezeigt werden.
      @AnBa:Zu Deiner Frage ob Browser oder App:
      1. Ich rede ausschließlich von Hörbüchern
      2. Wenn ich mit dem iPhone im Browser auf die Startseite der Bücherhalle Hamburg gehe und 'Alle eAudio Titel' auswähle, kann ich unter 'Titel sortieren nach' auswählen unter: Im Bestand seit oder Beliebtheit oder Verlag aufsteigend oder Verlag absteigend oder Titel aufsteigend oder Titel absteigend. Bei den Unterkategorien zu 'Alle eAudio Titel', zum Beispiel 'eAudio Angebot, Belletristik & Unterhaltung' besteht die selbe Sortiermöglichkeit.
      Wähle ich aber nur 'eAudio Neuzugänge' besteht lediglich die Auswahlmöglichkeit 'Alle Anzeigen, Verfügbare anzeigen, Treffer pro Seite'.
      Zur Sortierung: 'Alle eAudio Titel': Hier erfolgt eine Sortierung nach 'Im Bestand seit' mit absteigendem Datum. Innerhalb von 'Im Bestand seit' ist zumindest alphabetisch keine Sortierung erkennbar.
      Bei den Unterkategorien zu 'Alle eAudio Titel', zum Beispiel 'eAudio Angebot, Belletristik & Unterhaltung' erfolgt die selbe Sortierung wie bei 'Alle eAudio Titel'.
      Wähle ich aber nur 'eAudio Neuzugänge' -egal ob 'Verfügbare anzeigen ' oder 'Alle anzeigen'- erfolgt wieder eine Sortierung nach 'Im Bestand seit' mit absteigendem Datum. Innerhalb von 'Im Bestand seit' ist zumindest alphabetisch wiederum keine Sortierung erkennbar.
      Bei der App sieht es so aus:
      1. wieder nur Hörbücher
      2. iOS-App
      Wähle ich zum Beispiel eAudio 'Belletristik & Unterhaltung', Alle Titel anzeigen, so findet anscheinend eine alphabetische Sortierung statt. Seit wann der Titel im Bestand ist, ist nicht erkennbar.
      Wähle ich eAudio, Neu eingetroffen, Alle, so sieht es Anfangs auch nach alphabetischer Sortierung aus. dem ist aber nicht so. Nach einer bestimmten Anzahl von Titeln geht das Alphabet dann wieder von vorne los. Hat vielleicht etwas mit 'Im Bestand seit' zu tun. Dieses 'Im Bestand seit' ist bei dieser Auswahl nämlich ebenfalls nicht ersichtlich.
      Erscheint mir alles ein bischen suboptimal.
      Hallo HBF,

      HBF196 schrieb:

      @Bibliothekarin: es gibt sogar eine Onleihe, welche Titel vom 08.07.2016 unter Neuzugänge auflistet. Im übrigen bin ich mir sicher, dass sämtliche in diesem Thread aufgeführten Probleme längst der zuständigen Stelle im Detail bekannt sind. Das ärgerliche ist nur, dass die User allein gelassen werden.


      Das ist absolut nicht korrekt und ich bitte Dich nun offiziell dergleichen Äußerungen künftig vorsichtiger zu formulieren.
      Was die divibib betrifft habe ich hier mehrfach geäußert, dass wir hier im :userforum nicht permanent auf alle Fehler eingehen. Das heißt nicht, dass wir es nicht wahrnehmen. Dies muss Dir aufgrund meiner zahlreichen Reaktionen eindeutig klar sein. Es sei denn, Du ignorierst es absichtlich, was ich (noch) nicht annehmen möchte.

      Was die Bibliotheken betrifft, wurdest Du ebenfalls schon mehrfach darauf hingewiesen, dass diese sich sehr wohl darum kümmern und Ihre Nutzer nicht "alleine lassen".
      Selbstverständlich kann es vorkommen, dass vor Ort in der Bibliothek der zuständige Ansprechpartner nicht verfügbar ist. Es kann nicht jeder alles wissen. Und auch der Support der divibib kann nicht bei jeder Anfrage zu einzelnen Titeln "sofort" reagieren, geschweige denn an mehreren Stellen die immer gleichen Antworten posten.

      Es ist nicht der Sinn und Zweck des :userforum alle Nutzer - oder insbesondere Dich, HBF - über alle Details zu allen Vorgänge zu informieren.

      Grüße
      divibib-Support
      Der erste Satz meines Kommentars ist sehr wohl wahr.
      Bei dem Rest meiner Aussage handelt es sich um meine persönliche Meinung und die harsche Reaktion spricht für sich.
      Ich sehe aber sehr wohl ein, dass Kritik hier in diesem Forum unerwünscht ist und verabschiede mich hiermit auf unbestimmte Zeit.

      AnBa schrieb:

      Der Unterschied zum alten System wäre dann nur, dass früher die Liste der Neuzugänge immer hart bei 50 aufhörte, aber jetzt bis zur Geburt der Onleihe zurückreicht.

      Meinst du eine Beschränkung auf 50 Titel? Das kann ich so nicht bestätigen.
      Bei meinen drei Onleihen wurden bislang alle Neuzugänge des letzten Monats angezeigt. Egal wie viele das waren und egal ob diese an einem oder an verschiedenen Tagen bestellt wurden.
      Das fand ich persönlich wirklich gut und hoffe, dass das auch wieder so eingerichtet wird.

      myf schrieb:

      Bei allen sowie bei weiteren Stichproben in anderen Onleihen (deshalb gehe ich von einem generellen Fehler aus), tritt folgendes Problem auf:

      Die Sortierung der Titel bei den Neuzugängen ist vollkommen willkürlich. Vorher war die Anzeige alphabetisch nach Titeln, also: 30 Minuten Schluss mit Aufschieben - Als wir Waisen waren - Was denkt deine Katze? Seit heute sieht es nun so aus: Was denkt deine Katze? - 30 Minuten Schluss mit Aufschieben - Als wir Waisen waren. Unerfreulicher Nebeneffekt davon ist, dass es dann beim Aufrufen der zweiten Seite, zu Titelwiederholungen kommen kann, so dass beim Durchblättern im ungünstigsten Fall Titel unsichtbar bleiben. Die Auswahl der Anzeige von 100 Treffern pro Seite, ist nur hilfreich, wenn die Onleihe nicht mehr als 100 Neuzugänge an einem Tag hat.

      Ich finde das im Moment äußerst ungünstig und hoffe, dass es sich nur um ein temporäres Problem handelt.


      Doch kein temporäres Problem. Weiterhin ist die Anzeige der Titel der Neuzugänge willkürlich und nicht mehr alphabetisch. Gibt es den Wunsch, dieses Problem zu beheben?
    • Benutzer online 3

      3 Besucher