Kindle Fire HD und Amazon

13.12.2017, 17:00 | Nutzung der ePaper mit Adobe Digital Editions, Acrobat Reader
Eine aktuelle Meldung zur Nutzung von ePaper und eMagazine auf den Onleihen gibt es HIER

Adobe Digital Editions, aktuelle Version 4.5.7
Die Version 4.5.7 ist aktuell nicht für alle eMedien der Onleihe geeignet, mehr Informationen gibt es HIER

  • Kann ich mit dem Kindle Fire HD die Onleihe nutzen? In diesem Lexikon-Eintrag erhalten Sie weitere Informationen sowie Hilfe bei der Einrichtung.

    Auf dem Kindle Fire HD kann die Onleihe (nur eBooks, eMagazines und ePaper) in Verbindung mit der App BlueFire Reader genutzt werden. Da Amazon Apps im Amazon App Store sperrt, muss diese App ohne den Market installiert werden.


    - Auf Ihrem Kindle Fire (HD) wählen Sie in der oberen Menüleiste das Icon „Mehr“. Es öffnen sich die Einstellungen.
    - Klicken Sie auf „Gerät“ und wählen „An“ für „Installation von Anwendungen erlauben“.
    - Öffnen Sie den Browser des Kindle Fire (HD) (Web) und anschließend den folgenden Link:


    http://www.bluefirereader.com/files/BluefireReader.apk.



    - Hier klicken Sie auf: „Download“ und dann auf „BluefireReader.apk“. Den Status des Downloads können Sie in der oberen Menüleiste verfolgen.
    - Wenn der Download beendet ist, öffnen Sie die obere Menüleiste.
    - Klicken Sie auf die .apk-Datei und installieren Sie die App.
    - Öffnen Sie die installierte Lese-App und tragen Sie Ihre


    Adobe ID


    ein um das Gerät zu autorisieren.


    Im Webbrowser kann nun über die Onleihe ein beliebiges eBook ausgeliehen und heruntergeladen werden. Das eBook öffnen Sie dann mit dem Bluefire Reader.




    Allgemeiner Hinweis zur Insellösung Amazon Kindle



    Amazon bietet mit dem Kindle ein geschlossenes System an. Lediglich mit den Tablet-PCs Kindle Fire und Kindle Fire HD ist mit dem entsprechenden Einrichtungs-Aufwand, s.o. die Onleihe-Nutzung möglich. Hier jedoch auch nur eBook, eMagazines und ePaper. Eine Nutzung von eAudios bedarf der Onleihe-App und ist daher auf den Kindle Fire Geräten nicht möglich.


    Die eBook Reader von Amazon unterstützen das Format ePub mit dem Kopierschutz von Adobe nicht, das von der Onleihe verwendet wird. Amazon hat für seine eReader und seine eBooks ein eigenes Format mit eigenem Kopierschutz entwickelt: das AZW. Amazon eBook-Reader können daher nur das AZW-Format von Amazon, sowie gänzlich kopierschutzfreie eBooks verarbeiten. Ein Konvertieren von ePub-eBooks in das Format AZW ist aufgrund des Kopierschutzes technisch und rechtlich nicht möglich.