Barrierefreiheit in der Onleihe

19.04.2018, 16:15 | Anzeige beim Tolino Shine 2 HD
Einen aktuellen Zwischenstand gibt es HIER

30.04.2018, 10:25 | Aktueller Stand Entwicklung der Onleihe-App Version 6.0 und neues DRM in der App
Mehr dazu HIER.

  • Einige Informationen zur Onleihe und ihrer Barrierefreiheit

    Sind die Onleihe und ihre eMedien barrierefrei?


    Die Antwort ist "Ja". Bereits heute lassen sich viele Medien der Onleihe barrierefrei nutzen. Wir bauen diesen Service stetig weiter aus.


    Onleihe-Seiten


    Mittels Screen Readern können Sie Sie auf Ihrer Onleihe navigieren und das gewünschte eMedium ausleihen.
     

    eBooks und Adobe Digital Editions - PDF und ePub


    Adobe Digital Editions ab Version 3.0, ist mit einigen Screenreadern kompatibel: JAWS, NVDA und Window-Eyes auf Windows Computern, sowie VoiceOver auf Mac. Lesen Sie hierzu auch => FAQ von Adobe.


    Tastenkürzel "JAWS" und "NVDA"


    Die wichtigsten Tastenkürzel zur Nutzung von Adobe Digital Editions mit den Bildschirm-Vorleseprogrammen "JAWS" und "NVDA"




    Text lesen

    Tasten Vorgang / Beschreibung
    Linkspfeil Vorheriges Zeichen vorlesen
    Rechtspfeil Nächstes Zeichen vorlesen
    STRG + Linkspfeil Vorheriges Wort vorlesen
    STRG + Rechtspfeil Nächstes Wort vorlesen
    Aufwärtspfeil Vorherige Zeile vorlesen
    Abwärtspfeil Nächste Zeile vorlesen
    EINFG + Abwärtspfeil Alles Vorlesen (NVDA liest nur die aktuelle Seite)
    Seite nach oben JAWS: Geschwindigkeit bei "Alles Vorlesen" erhöhen; andere: Zur vorherigen Seite Springen
    Seite nach unten JAWS: Lautstärke bei "Alles Vorlesen" erhöhen; andere: Zur vorherigen Seite Springen


    Zur Information

    STRG Vorlesen unterbrechen
    Einfg + T Fenstertitel vorlesen


    Dialogfelder

    Einfg + B Fenster von oben bis unten vorlesen
    Einfg + E (nur JAWS) Standardschaltfläche des Dialogfelds vorlesen



    eBooks und der Adobe Reader für PDF


    Auch der Adobe Reader kann Dokumentinhalte über Screen Reader, wie JAWS oder Windows Eyes wiedergeben. => Weitere Informationen zur Barrierefreiheit in der Softwareanwendung Adobe Reader (Text auf englischer).


    eAudios, eVideos, eMusic als Stream am PC:


    Der neue Streaming-Player kann mittels Screen-Reader im Browser gesteuert werden. Besonders komfortabel ist hierbei, dass der Webplayer beim Aufrufen mit dem Abspielen startet, sodass kiene weitere Aktion auf Seiten des Nutzers notwendig ist. Zur Betätigung von "Play" bzw. "Pause" kann die Leertaste gedrückt werden. Aber auch beim darüberfahren mit der Maus werden die Buttons, wie "Play" und "Pause", als auch zum Beispiel die Position im Hörbuch vorgelesen.
     

    Onleihe Apps


    Eine barrierefreie Nutzung der Onleihe über die Onleihe Apps ist bislang nicht möglich.


    Barrierefreiheit und DRM


    Wir arbeiten selbstverständlich weiter daran, die eMedien der Onleihe barrierefrei und nutzerfreundlich allen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Die Barrierefreiheit gestaltet sich durch den Wunsch der Verlage, die Medien mit einem harten Kopierschutz auszustatten. Zum Stand heute lassen sich aber bereits viele Medien der Onleihe barrierefrei nutzen. Wir sind dabei, dies stetig auszubauen.